Angebote zu "Gerhard" (25 Treffer)

Kategorien

Shops

Sternbilder und ihre Mythen - Gerhard Fasching
19,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Sternbilder und ihre Mythen - Gerhard Fasching
28,89 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Werkstoffe für die Elektrotechnik
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.03.1995, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Werkstoffe für die Elektrotechnik, Titelzusatz: Aufgabensammlung, Auflage: 2. Auflage von 1995 // 2. Aufl. 1990, Autor: Fasching, Gerhard // Hauser, Hans // Smetana, Walter, Verlag: Springer Vienna // Springer Wien, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Elektrotechnik // Arbeitsstoff // Material // Werkstoff // Materialwissenschaft // Aggregatzustände // Elektronik, Rubrik: Elektronik // Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Seiten: 88, Informationen: Paperback, Gewicht: 150 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Deininger/R Markus Söder - Politik u Pro - Die ...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.04.2018, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Die Biographie, Autor: Deininger, Roman/Ritzer, Uwe, Verlag: Droemer Knaur, Sprache: Deutsch, Schlagworte: AfD // Angela Merkel // Atemmaske // Bayern // Bruno Jonas // CDU // Corona // Corona-Krise // Corona-Virus // Covid-19 // CSU // Die Getriebenen // Edmund Stoiber // Ehrgeiz // Eurokrise // Fasching // Fastnacht // FC Bayern München // FDP // Finanzen // Finanzkrise // Flüchtlinge // Flüchtlingskrise // Franken // Franz Josef Strauß // Gerhard Polt // Geschenk Mann // Geschenk Schwiegervater // Guttenberg // Heribert Prantl // Horst Seehofer // Karneval // Karriere // Karrierist // König Ludwig // Ludwig II. // Macchiavelli // Macht // Machtkampf // Maske // Melanie Amann // Merkel // Ministerpräsident // Mittelfranken // München // Nürnberg // Partei // Politischer Aschermittwoch // Politisches Sachbuch // Rhetorik, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 364 S., Seiten: 364, Format: 3 x 21.8 x 14.3 cm, Gewicht: 559 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Abfent, Abfent...!, Hörbuch, Digital, 1, 67min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Kreislauf der Festtage: Besinnliches zum Fest der Liebe von und mit Gerhard Polt. 14 Geschichten über die Zeit vor beziehungsweise nach Fasching, über Nikoläuse ohne Gewerbeschein, unbefugte Sentimentalisierungsmaßnahmen und weihnachtliche Nebenwirkungen. Darunter die 3 Klassiker "Der Weihnachtsneger", "Nikolausi" und "Die Weihnachtsgratifikation". 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Gerhard Polt. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/kein/000030/bk_kein_000030_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Man darf nicht leben, wie man will
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist Zeit für die Wiederentdeckung eines radikalen Autors.Wer war Gerhard Fritsch? Einer der bedeutendsten österreichischen Autoren der Nachkriegszeit, in einem Atemzug zu nennen mit Hans Lebert oder Thomas Bernhard? Ein reger Literaturfunktionär, der als Rezensent, Herausgeber, Lektor und Mitglied zahlreicher Jurys den Betrieb seiner Zeit maßgeblich beein usste? Ein Getriebener, der dreimal verheiratet und Vater von vier Kindern war und sich schließlich in Frauenkleidern erhängte? Der früh verstorbene Autor von "Moos auf den Steinen" und "Fasching" war all das und noch mehr: Seine Tagebücher gewähren uns erstmals Einblick in Schaffenskrisen, Höhen üge und private Travestieträume. Vor allem aber zeigen sie uns Gerhard Fritsch als unermüdlich Schreibenden und ermöglichen eine völlig neue Lektüre seines Werks.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Man darf nicht leben, wie man will
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist Zeit für die Wiederentdeckung eines radikalen Autors.Wer war Gerhard Fritsch? Einer der bedeutendsten österreichischen Autoren der Nachkriegszeit, in einem Atemzug zu nennen mit Hans Lebert oder Thomas Bernhard? Ein reger Literaturfunktionär, der als Rezensent, Herausgeber, Lektor und Mitglied zahlreicher Jurys den Betrieb seiner Zeit maßgeblich beein usste? Ein Getriebener, der dreimal verheiratet und Vater von vier Kindern war und sich schließlich in Frauenkleidern erhängte? Der früh verstorbene Autor von "Moos auf den Steinen" und "Fasching" war all das und noch mehr: Seine Tagebücher gewähren uns erstmals Einblick in Schaffenskrisen, Höhen üge und private Travestieträume. Vor allem aber zeigen sie uns Gerhard Fritsch als unermüdlich Schreibenden und ermöglichen eine völlig neue Lektüre seines Werks.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Das Kaleidoskop der Wirklichkeiten
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Oft wird nur jenes anerkannt, was "wissenschaftlich beweisbar" ist. Ein solches Vorurteil vergisst, dass es auch andere Wirklichkeiten gibt. Ist unsere Welt ein Blick durch ein Kaleidoskop? Wie kann es sein, dass man eine mehr oder minder große Auswahl panoramenhafter Wirklichkeiten vor sich hat? Ist es möglich, solche Wirklichkeiten zu verlassen und in andere überzuwechseln? Anhand konkreter Beispiele wird dieser Wirklichkeits-Pluralismus beleuchtet. Das erste Beispiel, ein astronomisches, zeigt in aller Ausführlichkeit, auf welche Weise Wirklichkeit entstehen kann. Dann ist von anderen naturwissenschaftlichen Wirklichkeiten die Rede, vom Licht und von der Farbe sowie von einer fremden heilkundlichen Wirklichkeit. Ein zentrales Anliegen von Gerhard Fasching ist ein Denken, welches in einen Wirklichkeitspluralismus mündet. Unser monokulturelles Wirklichkeitsverständnis hat nämlich schon viele Wirklichkeiten unserer eigenen Kultur und fremder Kulturen missachtet und dadurch verloren. Unser humanistisches Weltbild benötigt also ein breiteres Fundament.Das Buch findet zu einem überraschenden Ergebnis: Man selbst gehört nicht zur Wirklichkeit, sondern man steht stets außerhalb jeder Wirklichkeit. GERHARD FASCHING. Geb. 1933 in Wien, Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn., 1966 Habilitation, seit 1970 Ordinarius an der Technischen Universität Wien, Österreich. Er hält Vorlesungen über Aufbau und Eigenschaften der Materie und über Fragen der Erkenntnistheorie. HANS-PETER DÜRR. Em. Univ.-Prof., Direktor em. am Max-Planck-Institut für Physik, München, Deutschland. Träger des Alternativen Nobelpreises.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Internationale Schiedsgerichtsbarkeit. Arbitrag...
114,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die internationale Handelsschiedsgerichtsbarkeit ist einer der wichtigsten Mechanismen internationaler Streitbeilegung. Der Band will Rechenschaft über den aktuellen Stand dieses Rechtsgebiets und seiner weltweiten Tendenzen ablegen.Er enthält den für den 10. Internationalen Kongreß für Prozeßrecht (September 1995, Taormina/Sizilien) erstatteten Generalbericht des Herausgebers und die ihm zugrunde liegenden Nationalberichte für ...... Belgien (Hans van Houtte/Michael Looyens), Brasilien (Carlos Alberto Carmona), Dänemark (Allan Philip), Deutschland (Reinhard Bork), England (Karen Maxwell), Frankreich (Philippe Fouchard), Griechenland (Stelios Koussoulis), Hongkong (Robert Morgan), Italien (Antonio Briguglio), Japan (Yasuo Ueno), Kanada (Edward C. Chiasson), Korea (Sang Hyun Song), die Niederlande (Filip de Ly), Österreich (Hans W. Fasching), Rußland (Alexander Verschinin), Schweden (Bengt Lindell), die Schweiz (Gerhard Walter), Syrien (Jaques El-Hakim) und die U.S.A. (Thomas E. Carbonneau).

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot