Angebote zu "Hauptmann" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Hauptmann, Gerhart: Fasching
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Fasching, Titelzusatz: Mit Zeichnungen von Alfred Kubin, Autor: Hauptmann, Gerhart, Verlag: Quintus Verlag // Quintus-Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsche Belletristik // Dramatik // Drehbuch // Drama // Theaterstücke // Drehbücher // Thriller // Spannung, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 55, Gewicht: 159 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Hauptmann, Gerhart: Fasching
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Fasching, Titelzusatz: Mit Zeichnungen von Alfred Kubin, Autor: Hauptmann, Gerhart, Verlag: Quintus Verlag // Quintus-Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsche Belletristik // Dramatik // Drehbuch // Drama // Theaterstücke // Drehbücher // Thriller // Spannung, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 55, Gewicht: 159 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Hauptmann, Carl: Panspiele
5,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.02.2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Panspiele, Titelzusatz: Im goldenen Tempel-Buche verzeichnet Der Antiquar Frau Nadja Bielew Fasching, Autor: Hauptmann, Carl, Verlag: Hofenberg, Sprache: Deutsch, Rubrik: Belletristik // Lyrik, Dramatik, Essays, Seiten: 116, Informationen: Paperback, Gewicht: 204 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Hauptmann, Carl: Panspiele
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.02.2017, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Panspiele, Titelzusatz: Im goldenen Tempel-Buche verzeichnet Der Antiquar Frau Nadja Bielew Fasching, Autor: Hauptmann, Carl, Verlag: Hofenberg, Sprache: Deutsch, Rubrik: Belletristik // Lyrik, Dramatik, Essays, Seiten: 116, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 316 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Fasching
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das südöstlich von Berlin gelegene Erkner war von 1885 bis 1889 Wohnsitz Gerhart Hauptmanns. Der junge Bildhauer fand hier zu seiner eigentlichen Lebensaufgabe als Schriftsteller. "Mit der märkischen Landschaft aufs innigste verbunden, schrieb ich dort 'Fasching', 'Bahnwärter Thiel' und mein erstes Drama 'Vor Sonnenaufgang'. Die vier Jahre sind sozusagen die Ecksteine für mein Werk geworden", resümierte Hauptmann später. Ort und Menschen gaben den Hintergrund für viele seiner Werke. So liegt auch der Novelle Fasching (1887) ein Unglücksfall zugrunde, bei dem im Februar 1887 eine dreiköpfige Familie im Flakensee ertrank.Mit den Zeichnungen des Grafikers Alfred Kubin (1877-1959), die 1925 eine Ausgabe des S. Fischer-Verlages illustrierten, bildet die Novelle den Auftakt zu einer Reihe mit hochwertig ausgestatteten und illustrierten Hauptmann-Werken, die in loser Folge fortgesetzt wird.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Fasching
12,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Das südöstlich von Berlin gelegene Erkner war von 1885 bis 1889 Wohnsitz Gerhart Hauptmanns. Der junge Bildhauer fand hier zu seiner eigentlichen Lebensaufgabe als Schriftsteller. "Mit der märkischen Landschaft aufs innigste verbunden, schrieb ich dort 'Fasching', 'Bahnwärter Thiel' und mein erstes Drama 'Vor Sonnenaufgang'. Die vier Jahre sind sozusagen die Ecksteine für mein Werk geworden", resümierte Hauptmann später. Ort und Menschen gaben den Hintergrund für viele seiner Werke. So liegt auch der Novelle Fasching (1887) ein Unglücksfall zugrunde, bei dem im Februar 1887 eine dreiköpfige Familie im Flakensee ertrank.Mit den Zeichnungen des Grafikers Alfred Kubin (1877-1959), die 1925 eine Ausgabe des S. Fischer-Verlages illustrierten, bildet die Novelle den Auftakt zu einer Reihe mit hochwertig ausgestatteten und illustrierten Hauptmann-Werken, die in loser Folge fortgesetzt wird.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Das leibhaftige Liederbuch
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

I DU ALL MEINE GSPAN|ABA 'S DEANDEI IS KLOA|ABA WEIL UND WEIL|ABER AN WEIN WEIN WEIN|ABER DU HERZIG SCHÖNS DEANDERL|ABER I WETT UM AN HERZSIEBNA|ACH HIMMEL ES IST VERSPIELT|AMAL DU UND I|AM SONNTAG I WOASS NO WIA HEUT|AM SUNNTA GEH MA WIEDA NACH NIEDERNDORF|AN DER BOEHMISCHEN GRENZ|AN EI'M SUNNTIGMORGEN|A(N) JEDER HALTERBUA HAT AN RATZNBART|ANNAMIRL ANNAMIRL MACH AUF|A OANZIGS HENDL|'AS WEGERL IS MAR A Z'VÜL GFAHR|A SCHUESSERL UND A HAFERL|AUF DE ALMA DA GIBT'S KALMA|AUF DEN BERGEN WOHNT DIE FREIHEIT|AUF DER ALM DA WACHST A KUGLATS GRAS|AUF DA KAPUZINERALM|AUFN STRAHAUFN LIEG IS GERN|A VIERECKATS WIESERL|BALD GFREUN MI DI OCHSN|BAYRISCHER BAUER DU BIST A SCHLAUER|BEI DER LINDN|BEI MEIN DEANDL SEIN FENSTAL|BEI MEINER LIABSTN BLEIB IS NET|BEI METZ WOHL AUF DER HÖHE|BEIM UNTERWIRT|BIN A BAUER SAGT A|BIN A LUSTIGER BUA BIN A KÄRNTNER LEI LEI|BIN A LUSTIGER BUA KREUZLUSTI VOSTEHST|BIN A LUSTIGER WILDSCHUETZ|BIN AUF UND AUF GANGA|BUAMA BUAMA MACHTS ENK AUF|BUAMA HEINT GEHTS LUSTI ZU|DA BAUER HAT AN WILDN STIER|DA DRAUSST AUF DA GREAN AUEN|DA DRUNTEN BEIM GRABN|DAHER DAHER DER HALTER HAT KOA BROT MEHR|DAS ALLERSCHOENST KINDL|DAS GAMS IM GEBIRG|DAS JAGRISCHE LEBN|DAS SCHIFFLEIN SCHWINGT SICH|DA WALDMANN FAHRT INS HOLZ|DA WIND WAHT|DEANDL BIST HARB ODER|DEANDL GEH HER ZUM ZAUN|DEANDL WILLST AN EDELKNABN|DER BAUER VAKAUFT SEIN ADER|DER OA KNÖDL|DER SUMMA IS UMMA|DIE GAMSLAN SCHWARZ UND BRAUN|DIE GOSS DIE HAT A LANGS PAAR HORN|DIE HEILING DREI KINI|DJO DJO IRI (ANDACHTSJODLER)|DIRN HAST D'HENN EINITAN|DORT HINTEN BEIM DACHLBAUM|DORT OBEN AUFM BERGERL STEHT A HAUS|DRAUSST AUF DER GRAUEN AU|DREI WOCHEN NACH OSTERN|D'SAU D'SAU HAT AN SCHWEINERN KOPF|Du Du Dalkata Jagersbua|DU HIASL WAS DENN JACKL|DU ZUCKST WANN I SCHIASS|EINUNDZWANZIG ZWEIUNDZWANZIG|ES GEAHT AMAL A BAUERSMANN|ES HALLT UND KNALLT IM HOCHGEBIRG|ES HAT JA AMAL OANA GSAGT|ES HAT SICH HALT AUFTAN|ES KUNNT OAM NIX NARRISCHERS TRAMA|ES WAR AMAL A GRANTIGER MO|ES WAR AMAL A ABND SPAT|ES WAR AMAL A WILDSCHÜTZ|ES WAR EINMAL A DUDLPFEIFA|ES WAR EINMAL EIN HOLZKNECHT SO STOLZ|ES WAR EIN SCHUETZ IN SEINEN SCHOENSTEN JAHREN|Fein sein beinander bleibn|FEUER FEUER 'S BRENNT|GEBTS MIR DIE ZWE FÄUSTLING DA HER|GEH GIB MIR KOA BUSSERL|GEH MICHI GEH MIST FUEHRN|GELD HAM MA WOHL|GEL DU SCHWARZAUGATE|GENERAL LAUDON RUECKT AN|GIBT ES WOHL EIN SCHLECHTERS LEBN|GOTT HAT ALLES RECHT GEMACHT|GRÜASS DI GOTT DU SCHÖNE SCHWOAGARIN|GRÜASS DI GOD WALDLERSBUA|HAB DI SCHO DASEHGN|HAB I NET AN GUATN WETZSTOA|HANDWERKSBURSCH LEINS BRAVE LEUT|HAT SCHO OANS GSCHLAGN|HAUSMOAR STEH AUF|HEH DEANDL MÖCHST MI GERN|HEIDL PUMPEIDL GROSSCHÄLETER BUA|HERR HAUPTMANN|HEUNT HAB I WIEDER ALLS BEI MIR|HEUNT IS DIE SAMSTAGSNACHT|HEUT GRAD AM SANKT MARTINITAG|Hinter mein Vater sein Stadel|HOAM HOAM HOAM SOLLT I GEH|HOCH AUF UND NO AN DRAUF|HOLLARIDULJO STEIG MAS AUFFI|HUI AUF HUI AUF DER FEIND RÜCKT INS LAND|HULLI Ä I JODL I RI AI HO DU BIST A LIABER BUA|I BIN DER ALT AUSSEER POSTILLION|I BIN HALT A STOAALTES MADL|I BIN SOLDAT VALLERA|I HAB HALT A KREUZ MIT MEIN WEIB|IM FRÜAHJAHR WANN DER SCHNEE WEGGEHT|IMMER AMAL KIMMTS MA FÜR|IM SUMMA DA IS'S WETTER SCHÖ|I MUASS MA(R) AA|IN DER FRUA WENN DER HAHN MACHT AN KRAHRA|I NIX NUTZ DU NIX NUTZ|IS DES NET A FREUD|I TUA WAS I WILL|I WOASS NÖT|JA DIE SALZBURGER GLÖCKERL|JA DIE HOLZKNECHTBUAMA|JAEGER JAEGER SIND ZU ALLEM GUT|JA GRÜASS DI GOD FRUAL VO DA AU|JA IS DENN NIT SCHAD UM MI|JA NEULI HABN MA HOCHZAT GHABT|JA SEPPEI WANN GEHN MA DENN|JA VON ZEHNE GEHTS AUF ZWANZIG|JETZT FAENGT DAS SCHOENE FRUEHJAHR AN|JETZT BIN I NO KLOAN KLOAN|JETZT BUAMA GEHTS HER|JETZT LASS MA UNS AN SCHNURRBART STEHN|Jetzt los liaba Nachbar|JETZT LOST WAS IHR Z'HÖREN KRIAGTS HEUT|JETZ MÜASS GSCHWIND'N FEIND ENTGEAN|JETZT SING MA'S LIED VOM TRIDLAIO|JETZ WAARS ZUM HOAMGEH ZEIT|JETZT WÖLLN MA GEAHN|JUCHHE UND JUCHHU|KLOA BIN I KLOA BLEIB I|KLOANE KÜGERL GIASSN|KOA ALTE MAG I NET|KOA LUSTIGERS LEBN - MEIN OAD|KOA SCHÖNERS LEBN KANNS NIAMALS GEBN|LEUT LEUT MÜASSTS LUSTI SEI|LEUTLAN SOLLTS EINER GEAHN|LIAB NA LEI LIAB NA LEI|LOST AUF IHR HERRN UND LASST ENK SAGN|LUSTIG IS DAS KOEHLERLEBEN|LUSTI SANS D'WIESMAHDLEUT|LUSTI WIR BAUERN|LUSTIG ZUM DRESCHN|MARIA THERESIA ZEUCH NICHT IN DEN KRIEG|MEI MAN WAS FANGAN MAR AN|MEI MUATTA KOCHT A BRENNSUPPN|MEI SUHN DER WILL HEIRATN|MEI VATA DES IS HALT A HIMMELSEITER|Mia San Vom Waldlerland|MIR SAMMA DIE LUSTIGEN HAMMASCHMIEDSGSÖLLN|MORGENS IN ALLER FRUAH|MUASST MA AA NIX IN ÜBEL AUFNEHMA|NAPOLEON HAT AN KRIAG ANKÜNDT|NIX SCHÖNRES NICHT AUF ERDEN|NUDL IN DA REIN|O DU LIEBER AUGUSTIN|O DU SCHEANA SUEASSE NACHTIGALL|O HEILIGER SANKT KASTULUS|RÜHR DI AFT SIACH I DI|SAUZITZEI SAUZITZEI|'S BEDLWEIBL WOLLT KIARIFARSCHTN GEHN|SCHLAF MEI KINDERL|SCHLAPPRAWOLT WAS GIBTS DENN HEINT|SCHÖ IS MITM UMGANG GEHN|'S DEANDL HAT GSAGT|'S DEANDL VO BERTLSGADN|SEIT'N LETZTEN FASCHING HER|SEPP BLEIB DA|'S LIESERL HAT'S WIESERL GMAHT|SO LANG DER ALTE PETER|SPRINGT DA HIRSCH UEBERN BOCH|STAD STAD|STEH UM STEH UM SCHWARZSCHECKATE KUAH|STOANMÜDA KIMM I HOAM|TRIAHOHO DER ADAM UND D'EVA|UEBERS LOATERL|UND A GSCHNIPPIGE|UND A GUATS GWISSN|UND A WALDBUA BIN I (ABER DIANDEI SEI G'SCHEIT)|UND DA FLEISCHHACKR MIT DER FLEISCHBANK|UND I HAB HALT A DEANDL|UND IM ERSTEN KASER|UND'S DEANDL MITN ROTN MIEDER|UND 'S WEIB DERF IN D'STADT NEIFAHRN|UND VOM KAMPN HINT AN GAMSBART|VATA WANN GIBST MA DENN 'S HOAMATL|VON DER HOCHEN ALM AUF DIE NIEDERALM|WANN DER GUGGU SCHREIT|WANN I NUR GRAD WISSAT|WARST NET AUFFIGSTIEGN|WAS BRAUCHT DENN DER BAUER|WAS BRAUCHT MA AUF AN BAUERNDORF|WAS HAT DER TABAK FÜR AN GSCHMACHEN|WAS IS DENN GRAD DES FÜR A GSANG|WAS SCHLAGT DEN DA DROBN|WAS WAARS DENN UMS LEBN OHNE JAGEN|WEITE AUGN LANGE OHRN|WENN DER GRIMMIG TOD|WENN DIE JEMSEN SPRINGEN|WENN I AMAL HEIRAT|WENNST IN HIMMI SAGT A|WER DEN NET KO|WIA LUSTI IS IM WINTER|WIA MACHENS DENN DIE BAUERN|WIA SCHEINT DENN HEUT DER MOND SO SCHÖ|Z'DIMLDONG HABNS AN SCHIMML GHABT|ZILLERTAL DU BIST MEI FREUD|ZNACHST DA BIN I FISCHEN GWEST|ZNACHST HAN I A ROAS GMACHT|ZNACHST HAN I MA D'SCHNEID|ZNAGST HAT MIR MEI DEANDL A BRIAFERL|ZWENG AN VÖGLFANGA

Anbieter: Notenbuch
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Defiziente Transzendenzerfahrung in der frühen ...
72,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit beleuchtet ein Thema, das in der historiographischen Forschung erörtert worden ist, aber in die Hauptmann-Forschung bislang keinen Eingang gefunden hat: Den kulturellen Bedeutungsverlust der Religion in überliefert institutionalisierter Form und deren Kompensation durch neue, rein diesseitsorientierte rationale und irrationale Daseinsentwürfe. Gegenstand der Untersuchung sind die Novellen Fasching (1887), Bahnwärter Thiel (1888), Der Apostel (1890) und Der Ketzer von Soana (1918). Die Werkanalysen zeigen, daß die Protagonisten ihre Probleme mit der Transzendenzerfahrung haben. Der mentalitätsgeschichtliche Hintergrund erhellt den Begründungszusammenhang und führt zu überraschenden Ergebnissen.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Fasching
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das südöstlich von Berlin gelegene Erkner war von 1885 bis 1889 Wohnsitz Gerhart Hauptmanns. Der junge Bildhauer fand hier zu seiner eigentlichen Lebensaufgabe als Schriftsteller. "Mit der märkischen Landschaft aufs innigste verbunden, schrieb ich dort 'Fasching', 'Bahnwärter Thiel' und mein erstes Drama 'Vor Sonnenaufgang'. Die vier Jahre sind sozusagen die Ecksteine für mein Werk geworden", resümierte Hauptmann später. Ort und Menschen gaben den Hintergrund für viele seiner Werke. So liegt auch der Novelle Fasching (1887) ein Unglücksfall zugrunde, bei dem im Februar 1887 eine dreiköpfige Familie im Flakensee ertrank.Mit den Zeichnungen des Grafikers Alfred Kubin (1877-1959), die 1925 eine Ausgabe des S. Fischer-Verlages illustrierten, bildet die Novelle den Auftakt zu einer Reihe mit hochwertig ausgestatteten und illustrierten Hauptmann-Werken, die in loser Folge fortgesetzt wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot